für Senioren

Auch im Alter, bei Pflegebedürftigkeit und Demenz bieten die Nachbarschaftshilfen verlässliche Versorgungslösungen. Zusätzlich unterstützen Freizeitangebote und vielfältige Begegnungsmöglichkeiten ein erfülltes Leben - auch bei Einschränkungen oder Behinderung.

Darüberhinaus bieten die Nachbarschaftshilfen Möglichkeiten, sich einzubringen und freie Zeit im Rahmen eines Bürgerschaftlichen Engagements sinnvoll zu gestalten. Jeder ist willkommen!

Beratung:

  • Seniorenberatung (beispielsweise zu Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen)
  • Hilfe bei Schriftverkehr und Anträgen
  • Erstberatungen zur Wohnraumanpassung
  • Beratung und Schulung häusliche Pflege
  • Gesprächskreise für pflegende Angehörige

Professionelle Pflegeangebote:

  • Ambulante Pflegedienste (teilweise mit Palliativversorgung)
  • Teilstationäre Tagespflege für Senioren

Angebote zur Betreuung:

  • Tages-Café
  • Tagesbetreuung für pflegebedürftige Menschen
  • Aktivierungs- und Betreuungsgruppen
  • Begleitdienste zu Ärzten, ins Krankenhaus, bei Unternehmungen
  • Patenschaften für Senioren
  • Demenzbetreuung durch qualifizierte Seniorenhelfer
  • Besuchsdienste in Pflegeheimen
  • Betreuung nach Krankenhausaufenthalten
  • Hospizgruppen

Hilfen im Haushalt:

  • Essen auf Rädern
  • Hauswirtschaftliche Hilfen (Reinigung, Mahlzeiten zubereiten, Wäschewaschen)
  • Kombinierte Hauswirtschafts- und Betreuungsleistungen
  • Einkaufsdienste
  • Betreutes Wohnen Zuhause

Freizeit und Begegnung:

  • Ausflüge, auch im Rollstuhl
  • Gesellige Nachmittage
  • Veranstaltungen und Vorträge
  • Kurse, z. B. Gedächtnistraining, Qi-Gong
  • Seniorenschwimmen